27.10.2004

Nachrichtenarchiv 28.10.2004 00:00 Deutscher Pflegepreis 2004 verliehen

Im Rahmen des Bonner Pflegetages ist der mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Deutsche Pflegepreis 2004 verliehen worden. Die Auszeichnung ging an vier Preisträger aus Köln, Hamm, Darmstadt und Bonn. Die Reha-Nova-Klinik Köln wurde für ihr Beschwerdemanagement ausgezeichnet, die St. Barbara-Klinik in Hamm-Heessen für die Vernetzung des Brustzentrums mit ambulanten Einrichtungen vor Ort. Das Klinikum Darmstadt erhielt den Preis für den Umgang mit Eltern, die um ihr tot geborenes Kind trauern. Vierter Preisträger ist das ambulante Pflegeteam des Palliativzentrums am Malteser-Krankenhaus in Bonn. Die Auszeichnung würdigt Pflegekonzepte, die in besonderer Weise das Thema Menschlichkeit in der Pflege berücksichtigen.