27.10.2004

Nachrichtenarchiv 28.10.2004 00:00 Rentner müssen sich auf eine Nullrunde einstellen

Die knapp 20 Millionen Rentner in Deutschland werden 2005 offenbar weniger Geld im Portemonnaie haben. Denn der Verband der Rentenversicherungsträger geht von einer weiteren Nullrunde aus. Mit der erwarteten Inflation von 1,5 Prozent bedeute das real ein Minus. Das Bundessozialministerium wies das zurück, man müsse vor einer Prognose erst abwarten, wie sich Löhne und Gehälter im Frühjahr entwickeln würden.