19.10.2004

Nachrichtenarchiv 20.10.2004 00:00 Bischofskonferenz: Katholische Schulen weiterhin wichtig

Katholische Schulen gehören für die Bischöfe weiterhin zu den Schwerpunkten kirchlichen Engagements. Wie der Sekretär der Deutschen Bischofskonferenz, Pater Hans Langendörfer, heute betonte, haben die Bischöfe ein "ausgeprägtes Interesse" am Fortbestehen ihrer Schulen. Neugründungen seien aber wenig wahrscheinlich. Langendörfer hob die hohe Nachfrage an Plätzen in katholischen Schulen hervor. Die den kirchlichen Bildungseinrichtungen entgegengebrachte Wertschätzung sei hoch. Langendörfer unterstrich ferner die Verantwortung der Eltern. Sie sollten das Erziehungskonzept der Schulen mittragen und mitgestalten.