06.10.2004

Nachrichtenarchiv 07.10.2004 00:00 Afghanistan: Präsident Karsai rechnet mit hoher Wahlbeteiligung

Der afghanische Staatschef Karsai rechnet bei der Präsidentenwahl am Samstag mit einer hohen Wahlbeteiligung. Mit sicherlich über 50 Prozent würden es nicht weniger Wähler als in vielen Staaten des Westens sein. Das sagte Karsai, gegenüber der Wochenzeitung "Die Zeit". Außerdem äußerte er sich zur Situation seines Landes: Afghanistan werde wohl noch ein Jahrzehnt lang auf internationale Hilfe angewiesen sein. Es könnte aber sein, daß der Abzug der Schutztruppe in fünf Jahren möglich sei. - Karsai wird bei der Präsidentenwahl selber kandidieren und gilt als Favorit.