29.09.2004

Nachrichtenarchiv 30.09.2004 00:00 Auffanglager auf Lampedusa erneut überfüllt

Das Auffanglager der süditalienischen Insel Lampedusa ist nach der Ankunft von mehreren hundert Bootsflüchtlingen erneut überfüllt. In der vergangenen Nacht erreichten dem italienischen Rundfunk zufolge zwei Kutter mit insgesamt knapp 400 Menschen die südlich von Sizilien gelegene Insel. Das Lager ist aber nur für 190 Menschen vorgesehen. Bereits am Mittwoch waren rund 120 Flüchtlinge auf der Insel gelandet, darunter ein Neugeborenes. Die meisten Flüchtlinge sollen noch heute in andere Auffanglager auf dem Festland gebracht werden.