22.09.2004

Nachrichtenarchiv 23.09.2004 00:00 Bischöfe stellen "Katechese in veränderter Zeit" vor

Die deutschen katholischen Bischöfe wollen bei der Glaubensvermittlung neue Wege gehen. Kardinal Karl Lehmann sagte bei der Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Fulda, vielfach dominiere heutzutage eine individualisierte Religiosität. Der Anschluss an eine Kirche sei nicht mehr selbstverständlich. Das müsse Konsequenzen für die Katechese haben. Dazu hat Kardinal Lehmann ein gemeinsames Wort der Bischöfe mit dem Titel "Katechese in veränderter Zeit" vorgestellt.