09.09.2004

Nachrichtenarchiv 10.09.2004 00:00 Westerwelle: Freigabe der Zellforschung aus moralischen Gründen

Nach Bundeswirtschaftsminister Clement fordern auch die Liberalen die Freigabe der Stammzellenforschung in Deutschland. Nur mit Hilfe der Gentechnik könnten viele Krankheiten besser bekämpft werden. Das sagte FDP-Chef Westerwelle der "Märkischen Allgemeinen" . Westerwelle begrüßte Clements Vorstoß "nicht nur aus ökonomischen, sondern auch aus moralischen Gründen".