09.09.2004

Nachrichtenarchiv 10.09.2004 00:00 Kardinal Meisner: Mauern in Köpfen und Herzen überwinden

Der Kölner Kardinal Joachim Meisner findet es "ganz schlimm", daß nach einer neuen Umfrage jeder fünfte Deutsche die Mauer wiederhaben will. Auch wenn sich ganz Deutschland in einer "depressiven Situation" befinde, müsse man mehr Geduld haben. Denn was sich in 40 Jahren auseinander gelebt habe, brauche mindestens noch einmal so viel Zeit, bis es eine organische Einheit gibt. Die Menschen in Ost und West forderte der Kardinal auf, die Mauern zu überwinden, "die Mauern in den Köpfen und in den Herzen."