03.09.2004

Nachrichtenarchiv 04.09.2004 00:00 Pflegeversicherung: VdK kritisiert Unions-Pläne

Der Sozialverband VdK hat den Vorschlag der Union kritisiert, den Beitrag zur Pflegeversicherung zur Familienentlastung um 0,1 Prozentpunkte zu erhöhen. Dass auch Rentner den erhöhten Beitrag zahlen sollten, sei nicht gerecht, erklärte VdK-Präsident Hirrlinger in Berlin. Die heutigen Rentner hätten unter schwierigen Verhältnissen mehr Kinder großgezogen als die Generationen nach ihnen. Die Union solle den Vorschlag von SPD und Grünen unterstützen, der eine Beitragsanhebung für Kinderlose vorsehe, so Hirrlinger.