28.08.2004

Nachrichtenarchiv 29.08.2004 00:00 NRW-Modellprojekt zur psychosozialen Versorgung Krebskranker ein"Meilenstein"

NRW-Gesundheitsministerin Fischer hat die wichtige Bedeutung der psychosozialen Versorgung von krebskranken Menschen unterstrichen. Ein Modellprojekt an sechs Kliniken in Westfalen-Lippe bezeichnete sie als einen "Meilenstein" hin zur ganzheitlichen Betreuung. Das Projekt "Case Management Psychoonkologie" war in diesem Jahr gestartet. Es sieht unter anderem eine spezielle Schulung von Ärzten und Pflegepersonal vor sowie den Einsatz von besonders ausgebildeten Fachkräften.