27.08.2004

Nachrichtenarchiv 28.08.2004 00:00 Hohe Schadstoffbelastung in der Nähe von Industrieanlagen

Je näher Menschen an einer Industrieanlage wohnen, desto mehr sind sie mit Schadstoffen belastet. Eine vom nordrhein-westfälischen Umweltministerium in Auftrag gegebene Studie hat erstmals den Zusammenhang zwischen der Nähe zu Industrieanlagen und Schadstoffen im Körper nachgewiesen. Das hat das Ministerium in Düsseldorf bekannt gegeben. Bei untersuchten Kindern und Müttern seien häufiger Allergien und Atemwegserkrankungen aufgetreten als bei weiter entfernt wohnenden Personen.