21.08.2004

Nachrichtenarchiv 22.08.2004 00:00 Irak: Schwere Gefechte an der Moschee in Nadschaf

Kein Zeichen von Rückzug der Rebellen aus Nadschaf. Schiiten und die US-Armee waren wieder in Gefechte verwickelt. In der Nähe der Moschee des Imam Ali in der Innenstadt wurde am Morgen geschossen. In der Nacht griffen US-Kampfflugzeuge  Ziele in der Nähe der Moschee an. Es war zunächst unklar, ob Menschen verletzt oder getötet wurden.