18.08.2004

Nachrichtenarchiv 19.08.2004 00:00 EKD-Vorsitzender Huber kommenden Dienstag beim Papst

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Huber, trifft am Dienstag mit Papst Johannes Paul II. zusammen. Im Rahmen seines Vatikanbesuchs sei ein Audienzgespräch mit dem Papst in dessen Sommerresidenz in Castelgandolfo geplant, teilte die EKD in Hannover mit. Im Mittelpunkt des dreitägigen Besuchs stünden Gespräche über die Zukunft der Beziehungen zwischen EKD und römisch-katholischer Kirche . Bischof Huber sei vom Präsidenten des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen, Kurienkardinal Kasper, nach Rom eingeladen worden.