16.08.2004

Nachrichtenarchiv 17.08.2004 00:00 Hüppe: Appell des Ethikrates ist eine Zumutung

Der Vize-Vorsitzende der Bundestags-Enquetekommission für Biomedizin, Hüppe (CDU), hat den Vorsitzenden des Nationalen Ethikrates, Simitis, kritisiert. Es sei eine "Zumutung", wenn Simitis den Bundestag auffordere, wieder über das Thema Klonen zu debattieren. Der demokratisch legitimierte Bundestag bedürfe keiner Erinnerungen durch das Beratungsgremium des Kanzlers, so Hüppe. Simitis hatte an den Bundestag appelliert, die neue Stellungnahme des Ethikrates zum Klonen als Anlass zu sehen, sich mit dem Thema erneut zu beschäftigen.