13.08.2004

Nachrichtenarchiv 14.08.2004 00:00 Hurrikan macht Floridas Küste zum Notstandsgebiet

Der Hurrikan Charly wütet in Florida mit Spitzengeschwindigkeiten von mehr als 240 Stundekilometern. An der Küste fielen Häuser in sich zusammen, in rund einer halben Million Haushalte fiel der Strom aus. Die Notrufleitungen sind unterbrochen, entwurzelte Bäume versperren Rettungswagen den Weg. Die Region wurde zum Notstandsgebiet erklärt.