28.07.2004

Nachrichtenarchiv 29.07.2004 00:00 Autobahnraser von Karlsruhe bekommt Bewährung

Der Autobahnraser von Karlsruhe hat im Berufungsprozess vor dem zuständigen Landgericht einen gewissen Erfolg für sich verbuchen können: Die gegen ihn zuvor verhängte Haftstrafe wurde in eine mildere Bewährungsstrafe umgewandelt. Doch auch gegen dieses Urteil will der Mercedes-Testfahrer Revision einlegen.