26.07.2004

Nachrichtenarchiv 27.07.2004 00:00 Der Ausbildungspakt ist offenbar gescheitert.

Das Bundesinstitut für Berufsbildung schätzt, dass im Herbst 30 bis 35.000 Jugendliche ohne Ausbildungsplatz bleiben werden. Generalsekretär Pütz sagte der "Berliner Zeitung", wegen der schwachen Konjunktur rationalisierten die Betriebe weiter. Der Pakt zwischen Regierung und Wirtschaft ist gerademal fündf Wochen alt.