26.07.2004

Nachrichtenarchiv 27.07.2004 00:00 Bistum Aachen: Unternehmens-Beratung hilft in der Finanzmisere

Das Bistum Aachen will seine Finanzmisere mit professioneller Hilfe überwinden. Eine Düsseldorfer Unternehmensberatung sei jetzt dafür beauftragt worden, teilte der Generalvikar des Bistums, von Holtum, mit. Aufgabe der Unternehmensberatung sei vor allem die Beratung bei der Festlegung von Prioritäten für das kirchliche Handeln. Zudem solle sie Vorschläge für die Erhöhung oder Erschließung von Einnahmen entwickeln. Eingespart werden sollen bis zum Jahre 2008 60 Millionen Euro durch eine Reduzierung von Aufgaben und Ausgaben des Aachener Bistums.