21.07.2004

Nachrichtenarchiv 22.07.2004 00:00 Studie: Sexueller Mißbrauch ist größtes Problem für US-Kirche

Sexueller Mißbrauch durch Geistliche gehört laut einer Studie zu den schlimmsten Problemen für die katholische Kirche in den USA. Ebenso gravierend bewerten die Befragten den Umgang der Bischöfe mit Sex-Skandalen. Drei Viertel der befragten US-Katholiken werfen den Bischöfen vor, sexuellem Mißbrauch nicht vorgebeugt zu haben. Laut der Studie haben ältere Gläubige mehr Vertrauen in die Bischöfe als junge Katholiken.