17.07.2004

Nachrichtenarchiv 18.07.2004 00:00 Papst betont Bedeutung des Sonntags

Papst Johannes Paul II. hat die Bedeutung des Sonntags für die Christen und für den Lebensrhythmus der Menschen unterstrichen. "Vor allem am Sonntag sind die Christen aufgerufen, Gott zu begegnen und zu hören". Das sagt der Papst bei seinem Angelus-Gebet in Castelgandolfo. Neben der Teilnahme an der Messe könnten auch andere Momente wie Gebet, Reflexion und Werke der Nächstenliebe zur Heiligung des Sonntags beitragen.