02.07.2004

Nachrichtenarchiv 03.07.2004 00:00 Afikanische Union will im Sudan-Konflikt vermitteln

Konfliktes in der sudanesischen Region Darfur beteiligen. Der Kommissionspräsident der AU, Konare, war dazu gestern Abend zu Gesprächen in die Hauptstadt des Tschad, N'Djamena, gereist. UN-Generalsekretär Annan besuchte unterdessen ein Flüchtlingscamp im Osten des Tschad. Außerdem reist heute eine Delegation des Deutschen Bundestages in den Sudan. Sechs Mitglieder des Entwicklungsausschusses wollen sich vor Ort über die Lage in den Flüchtlingslagern in Darfur informieren.