01.07.2004

Nachrichtenarchiv 02.07.2004 00:00 Schmidt: Freiwillige Soziales Jahr für Menschen ab 60 geplant

Familienministerin Schmidt: Alte Menschen sollen Bundesfamilienministerin Schmidt hat sich dafür ausgesprochen, das Freiwillige Sozialen Jahr auch alten Menschen zu ermöglichen. Im Herbst startet das Ministerium ein Modellprojekt für einen generationen-übergreifenden Freiwilligendienst. Diesen sollen auch über-60-jährige leisten. In den vergangenen 40 Jahren des Bestehens der Freiwilligendienste haben rund 300tausend junge Menschen ein Freiwilliges Soziales Jahr geleistet. Im Bundeshaushalt sind laut Ministerin keine Kürzungen für die Dienste vorgesehen. Sie strebe die Ausweitung an, sobald dies möglich sei.