30.06.2004

Nachrichtenarchiv 01.07.2004 00:00 Erfurter Bischof Wanke am Herzen operiert

Der katholische Erfurter Bischof Joachim Wanke ist am Herzen operiert worden. In der Universitätsklinik Jena wurden ihm neue Bypässe gelegt, wie das Bistum in Erfurt mitteilte. Die schwere Operation sei gut verlaufen und der Zustand des Bischofs den Umständen entsprechend. Wanke hatte sich am Dienstag wegen Herzbeschwerden ins Krankenhaus begeben. Daraufhin sei die für kommende Woche anberaumte Bypass-Operation vorgezogen worden. Wanke leitet das heutige Bistum Erfurt seit 1980 und ist damit der dienstälteste Bischof in den neuen Bundesländern.