29.06.2004

Nachrichtenarchiv 30.06.2004 00:00 Bischof Wanke warnt vor Altersarmut

Der Erfurter Bischof Joachim Wanke warnt vor einer drohenden Altersarmut in Ostdeutschland. In der Regel wird Altersarmut nach Auffassung Wankes jene treffen, die ihre strukturschwache Region nicht mehr verlassen können und demzufolge ihre Rentenansprüche durch Beschäftigung in anderen Regionen nicht aufbessern können. Wanke fordert, die anstehende Zusammenführung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe mehr aus Sicht der Arbeitslosen zu betrachten.