26.06.2004

Nachrichtenarchiv 27.06.2004 00:00 Hildegard-von-Bingen-Preis für Publizistik an Claus Kleber

Mit dem Hildegard-von-Bingen-Preis für Publizistik wird dieses Jahr der ZDF-Moderator Claus Kleber ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung gestern hieß es, Kleber informiere mit Tiefgang und sei in kürzester Zeit zum wirkungsreichsten Moderator einer deutschen TV-Nachrichtensendung geworden. Der mit 5000 Euro dotierte Preis wird jedes Jahr von der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz verliehen. Zu den bisherigen Preisträgern gehören unter anderem Sandra Maischberger, Peter Scholl-Latour und Harald Schmidt. Die Ärztekammer nennt den Preis nach der Heiligen Hildegard von Bingen, die nicht nur eine fromme Kirchenfrau gewesen sei, sondern sei mit ihren zahlreichen Schriften eine Vorläuferin der modernen Publizistik.