24.06.2004

Nachrichtenarchiv 25.06.2004 00:00 Rechtsextreme verteilen Hetz-CD kostenlos auf Schulhöfen

Rechtsextremistische Gruppen wollen Jugendliche offenbar mit der Verteilung von kostenlosen CDs vor Schultoren ködern. "Anpassung ist Feigheit - Lieder aus dem Untergrund" sei der Titel einer Rock-CD, die demnächst  in ganz Deutschland verteilt werden solle, fand der Südwestrundfunk heraus. Sicherheitskreise rechnen mit möglicherweise 100.000 Exemplaren. Die Kultusminister der Länder seien bereits durch den Verfassungsschutz informiert worden. Doch der Staat könne nichts tun, denn die Texte verstießen nicht gegen Recht und Gesetz. Offenkundig, so Sicherheitsexperten, hätten Rechtsanwälte aus der Szene die Musik geprüft.