04.06.2004

Nachrichtenarchiv 05.06.2004 00:00 Papst besucht die Schweiz

Erstmals seit acht Monaten bricht Papst Johannes Paul der II. wieder zu ei­ner Auslandsreise auf. Das katholische Kirchenoberhaupt besucht für zwei Tage die Schweiz. Heute nimmt der Papst an einem Treffen mit rund 10.000 Jugendlichen im Eisstadion von Bern teil. Mor­gen feiert er eine Messe unter freiem Himmel, zu der zehntausende Gläubige erwartet werden.