02.06.2004

Nachrichtenarchiv 03.06.2004 00:00 CIA-Chef tritt zurück

CIA-Chef, George Tenet, ist zurückgetreten. Der Chef des US-Ge­heim­dienstes gab persönliche Gründe für sein Rücktrittsgesuch an. US-Präsident Bush akzeptierte und würdigte seine Leistungen. Tenet war sieben Jahre lang Chef des CIA. Wegen zahlreicher Pannen - unter anderem auch wegen falscher Informationen über die Massen­vernich­tungswaffen im Irak - stand Tenet häufig in der Kritik.