02.06.2004

Nachrichtenarchiv 03.06.2004 00:00 EU: weitere zehn Millionen für Darfur-Region

Die EU-Kommission hat zehn Million Euro an humanitärer Hilfe für die Opfer des Konflikts in der Region Darfur im Sudan angekündigt. Die Hilfe soll zusätzlich zu den bereits zur Verfügung gestellten 9,2 Millionen Euro für die Opfer des Konflikts gezahlt werden. Besonders vom Konflikt betroffen sind die Kinder. Das berichtet der Länderreferent des internationalen Missionswerkes der katholischen Kirche in Deutschland, Toni Görtz im domradio. Laut EU-Kommission ist der Konflikt zu einem der gegenwärtig größten humanitären Krisen in der Welt geworden.