20.05.2004

Nachrichtenarchiv 21.05.2004 00:00 Essen kandidiert für NRW als Europäische Kulturhauptstadt 2010

Die Stadt Essen geht für Nordrhein-Westfalen ins Rennen um den Titel der Europäischen Kulturhauptstadt 2010. Das teilte NRW-Kulturminister Vesper mit. Damit kandidiert erstmals eine Städteregion für die Auszeichnung. Nach Berlin und Weimar kann Deutschland im Jahr 2010 erneut die europäische Kulturhauptstadt stellen. Die Kandidaten müssen sich einem Auswahlverfahren der zuständigen Landesregierung, des Auswärtigen Amtes und des Bundesrates stellen, der im kommenden Jahr über den deutschen Bewerber entscheiden soll. Die EU trifft voraussichtlich in zwei Jahren die endgültige Entscheidung.