14.05.2004

Nachrichtenarchiv 15.05.2004 00:00 Weltjugendtag 2005: Rabatte für Teilnehmer aus armen Ländern

Die Gebühren für die Teilnehmer am Weltjugendtag (WJT) 2005 werden je nach Herkunftsland der jungen Leute gestaffelt. Das teilten die WJT-Organisatoren in Köln mit. Jugendliche aus armen Ländern erhalten bis zu 40 Prozent Rabatt. Das umfangreichste Angebotspaket für die gesamte Dauer der Veranstaltung liegt regulär bei 169 Euro. Es enthält Unterkunft, Vollverpflegung , ein Verkehrsticket, Versicherung und einen  Pilgerrucksack mit Materialien.  Daneben gibt es vier weitere Varianten mit unterschiedlichen Preisen und Leistungen.