01.05.2004

Nachrichtenarchiv 02.05.2004 00:00 Bischof Grave warnt vor Ladenöffnung an Sonntagen

Vor Ladenöffnungszeiten an Sonn- und Feiertagen hat der Essener Weihbischof Franz Grave gewarnt. Wenn der Sonntag dem Markt geopfert werde, gehe ein Stück Menschlichkeit verloren. Das sagte Grave bei einer Kundgebung zum Tag der Arbeit in Gelsenkirchen. Der Bischof lehnte damit Vorschläge von Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement ab, das Ladenschlußgesetz weiter lockern. - Als "sozialen Skandal" bezeichnete Grave die anhaltend hohe Arbeitslosigkeit. Er forderte Politik, Wirtschaft, Gewerkschaften und Kirchen auf, gemeinsam nach zukunftsfähigen Lösungen zu suchen.