29.04.2004

Nachrichtenarchiv 30.04.2004 00:00 Rau: Gottesbezug in EU-Verfassung nach Vorbild Polens

Zum Tag der EU-Osterweiterung hat Bundespräsident Rau seiner Forderung nach einem Gottesbezug in der EU-Verfassung Nachdruck verliehen. Dafür könne die Präambel der polnischen Verfassung als Vorbild dienen. Das sagte Rau in einer Rede vor beiden Kammern des polnischen Parlaments in Warschau. Der Bezug auf Gott entspreche der christlichen Tradition Europas. Er schließe aber nicht jene aus, die einen anderen Glauben oder keine religiöse Überzeugung hätten.