28.04.2004

Nachrichtenarchiv 29.04.2004 00:00 Bundestag beschließt Gesetz zur Rentenbesteuerung

Mit rot-grüner Mehrheit hat der Bundestag das Gesetz zur Rentensteuer verabschiedet. Ab 2005 sollen Alterseinkünfte voll besteuert werden. Union und FDP stimmten gegen die Vorlage. Damit werden Renten ab 2005 schrittweise besteuert, für Arbeitnehmer gibt es dagegen eine steuerliche Entlastung bei ihren Beiträgen. Bundesfinanzminister Eichel nannte das Gesetz ein Steuerentlastungsprogramm für Erwerbstätige. Aber auch Rentner bräuchten sich keine Sorgen machen, weil die Steuerpflicht vor allem Ruheständler mit Zusatzeinkünften treffe.