25.04.2004

Nachrichtenarchiv 26.04.2004 00:00 Kurienkardinal Martino: Truppenabzug aus Irak wäre unklug

Der italienische Kurienkardinal Martino hat sich gegen einen unmittelbaren Abzug der weiter.ausländischen Truppen aus dem Irak ausgesprochen. Ein solche Schritt wäre unklug und würde das Land dem Bürgerkrieg überlassen. Man dürfe die UNO jetzt nicht unter Zeitdruck setzen, sondern müsse ihr die Möglichkeit zur Vorbereitung und Formulierung einer Resolution lassen. Das brauche viel Geduld und großes Verhandlungsgeschick, so Kardinal Martino