13.04.2004

Nachrichtenarchiv 14.04.2004 00:00 Israels Ministerpäsident Sharon heute in Washington

Israels Ministerpräsident Scharon will heute in Washington um die Unterstützung der US-Regierung für seine Pläne in den Palästinensergebieten werben. Die Israelis bieten an, ihre Truppen und alle jüdischen Siedlungen aus dem Gazastreifen abzuziehen. Im Westjordanland allerdings, sollen größere jüdische Siedlungen auf Dauer bleiben. Dies lehnen die Palästinenser entschieden ab. Ihr Ministerpräsident Kurei sagte, das Vorhaben zerstöre jede Hoffnung auf Frieden.