31.03.2004

Nachrichtenarchiv 01.04.2004 00:00 Deutlicher Anstieg von Antisemitismus in Europa

In den vergangenen beiden Jahren hat die EU-Beobachtungsstelle von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit einen deutlichen Anstieg von Antisemitismus festgestellt. Von den jüdischen Gemeinden werde diese Entwicklung mit Sorge gesehen. Das sagte die Leiterin der EU-Stelle, Winkler in Straßburg. Einen Anstieg antisemitischer Vorfälle gab es dem Bericht zufolge in Belgien, Frankreich, den Niederlanden und Großbritannien. In Deutschland nahm danach die Zahl antisemitisch motivierter Handlungen zwischen 1999 und 2000 um fast 70 Prozent zu.