31.03.2004

Nachrichtenarchiv 01.04.2004 00:00 Rom: Beginn der Veranstaltungen zum 19. Weltjugendtag

Mit einem bunten Fest und einer Rede des Papstes beginnen am Abend im Vatikan die Veranstaltungen zum 19. Weltjugendtag. Mehrere zehntausend Jugendliche aus Rom und der Region Latium werden zu einem Treffen auf dem Petersplatz erwartet. Höhepunkt des Weltjugendtages, der in diesem Jahr in den Ortskirchen gefeiert wird, ist am Sonntag ein großer Jugendgottesdienst mit Johannes Paul II. Dabei ist auch eine Live-Schaltung nach Berlin vorgesehen, wo das große Holzkreuz der Weltjugendtage zu einer Rundreise durch die deutschen Diözesen startet. Das nächste internationale katholische Jugendtreffen soll im August 2005 in Köln stattfinden.