27.03.2004

Nachrichtenarchiv 28.03.2004 00:00 Evangelische Kirchen wollen EU-weiten Schutz des Sonntags

Die Kirchen in Europa machen sich dafür stark, daß bei der Neufassung der EU-Arbeitszeitrichtlinie der Schutz des Sonntags verankert wird. Der Sonntagsschutz diene nicht nur der Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer, sondern auch der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das erklärten die EU-Bischofskonferenzen und die Konferenz Europäischer Kirchen in einer gemeinsamen Stellungnahme in Brüssel. - In der ursprünglichen Fassung der Richtlinie war der Sonntagsschutz bereits enthalten. Der Europäische Gerichtshof hatte diese Regelung jedoch auf eine britische Initiative 1996 für nichtig erklärt.