12.03.2004

Nachrichtenarchiv 13.03.2004 00:00 Uni-Rektoren: Abiturienten wissen zu wenig

Mangelndes Wissen bei Abiturienten ist nach Auffassung von Uni-Rektoren derzeit das größte Problem der Universitäten und Fachhochschulen. Der unzureichende Kenntnisstand auf mehreren Sachgebieten führe zu großem Frust bei engagierten Professoren. Das sagte heute Professor Wolfgang Cornetz, Rektor der saarländischen Hochschule für Technik und Wirtschaft. Die Hochschulen verlangen deshalb mehr Einfluß auf die Auswahl der Studierenden.