26.02.2004

Nachrichtenarchiv 27.02.2004 00:00 Beginn der Misereor-Fastenaktion

Heute beginnt in Nürnberg die diesjährige Fastenaktion des katholischen Hilfswerkes Misereor. Sie steht unter dem Leitwort: "Unser tägliches Brot gibt uns. Heute". Damit steht das erste und wichtigste Grundrecht des Menschen im Mittelpunkt der Aktion: Über 800 Millionen Menschen leiden Hunger. Schwerpunktland ist in diesem Jahr Brasilien. Zur Eröffnung heute Abend werden unter anderem Wolfgang Schäuble (CDU) und der brasilianische Bischof André de Witte erwartet.