13.02.2004

Nachrichtenarchiv 14.02.2004 00:00 Schavan bekräftigt Nein zum Kopftuch an Schulen

Baden-Württembergs Kultusministerin Annette Schavan hat ihr Nein zum Kopftuch an staatlichen Schulen bekräftigt. "Es ist und bleibt ein Symbol des politischen Islamismus", sagte Schavan heute bei der Bildungsmesse "didacta" in Köln. Der Riß zwischen Kopftuchbefürwortern und -gegnern verlaufe auch durch den Islam, nicht nur durch die westliche Gesellschaft. Zu einer besseren Integration könne es nur kommen, wenn muslimische Mädchen beispielsweise nicht mehr vom Schwimm- und Sportunterricht oder von Klassenfahrten abgemeldet würden, so Schavan. - Baden-Württemberg wird am 31. März ein Gesetz zum Kopftuchverbot an öffentlichen Schulen verabschieden.