27.01.2004

Nachrichtenarchiv 28.01.2004 00:00 Jahres-Wirtschaftsbericht optimistisch

Die Bundesregierung setzt auf Optimismus: Sie geht davon aus, daß sich der wirtschaftliche Aufschwung in diesem Jahr fortsetzt und die Konjunktur an Fahrt gewinnt. Das geht aus dem heute vom Bundeskabinett verabschiedeten Jahreswirtschaftsbericht hervor. Im Jahresdurchschnitt erwartet die Regierung ein Wachstum von 1,5 bis 2,0 Prozent. Trotz des hohen Euro-Kurses geht die Regierung auch beim Export von starken Zuwächsen aus.