24.01.2004

Nachrichtenarchiv 25.01.2004 00:00 Wieczorek-Zeul: Afrika-Reise des Kanzlers stärkt Reformkräfte

Nach Einschätzung von Bundesentwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul hat der Bundeskanzler mit seiner Afrika-Reise Reformkräfte stärkt. Einer breiteren Öffentlichkeit sei damit die Bedeutung des Nachbarkontinents Afrika bewußt geworden. Dies gelte im Hinblick auf die eigene Sicherheit und die globale Armutsbekämpfung. Das erklärte die Ministerin heute in Berlin. Außerdem sei deutlich geworden, daß Afrika für die deutsche Entwicklungs-, Außen- und Sicherheitspolitik eine wichtige Rolle spiele.