18.01.2004

Nachrichtenarchiv 19.01.2004 00:00 EU: 490 Millionen Euro für humanitäre Hilfe

Afrika und Asien sind voraussichtlich in diesem Jahr die Schwerpunkte der humanitären Hilfe der Europäischen Union. Als Gesamtbudget stehen dem zuständigen EU-Büro ECHO 490 Millionen Euro zur Verfügung. Weitere 221 Millionen Euro umfasse eine Reserve für Notlagen, deren Mittel bei unvorhergesehen Krisen eingesetzt werden könnten, heißt es. Auf Grund der zunehmenden Verschlechterung der humanitären Lage soll zudem der Mittlere Osten mehr unterstützt werden.