07.01.2004

Nachrichtenarchiv 08.01.2004 00:00 Einwanderer: Integration ist besser als ihr Ruf

Viele Muslime bedauern nach Einschätzung des nordrhein-westfälischen Integrationsbeauftragten Lefringhausen den Kopftuch-Streit. Er sei ins Zentrum der Integrationsdebatte gerückt, obwohl das Tragen eines Kopftuches lediglich ein Nebenthema des muslimischen Glaubens sei, so Lefringhausen. Der Integrationsbeauftragte legte einen Zwischenbericht über ein Konsultationsverfahren vor, bei dem Deutsche und Migranten an landesweit 400 runden Tischen ins Gespräch gekommen waren. Die eigene Integration sei nach Meinung der Einwanderer besser als ihr Ruf.