07.01.2004

Nachrichtenarchiv 08.01.2004 00:00 VCD: Wiederbelebung der Vignette kein Ersatz für Lkw-Maut

Die im Bundesverkehrsministerium diskutierte Wiedereinführung der Euro-Vignette für Lkw lehnt der Verkehrsclub Deutschland ab. Diese pauschale Autobahngebühr sei kein angemessener Ersatz für die kilometerabhängige Lkw-Maut. Die Vignette bringe keine ausreichenden Einnahmen, um die entstandenen Finanzlöcher zu schließen. Auch sei der Vorlauf für die Wiedereinführung zu lang. Statt dessen fordert der Verkehrsclub Bundesverkehrsminister Stolpe auf, die Lkw-Maut jetzt weiterzuentwickeln und sich nicht länger hinhalten zu lassen. Wenn Toll-Collect bis Ende Januar keinen akzeptablen Termin für die Einführung der Maut garantieren könne, bleibe nur die Kündigung des Vertrages, so der Verkehrsclub Deutschland.