03.01.2004

Nachrichtenarchiv 04.01.2004 00:00 Rau zu Kopftuchstreit: "Wir müssen glaubwürdig bleiben"

Bundespräsident Rau hat seine umstrittenen Äußerungen zum Tragen von Kopftüchern an Schulen verteidigt: In einem Interview der "Welt am Sonntag" weist er darauf hin, dass Entscheidungen, die jetzt in den Ländern dazu getroffen würden, auch konsequent sein sollten. Ob wir weiterhin ein christlich geprägtes Land bleiben, hänge nicht davon ab, wie viele Menschen in Schulen welche Bekleidung tragen. Das hänge allein davon ab, wie viel überzeugte und glaubwürdige Christen es in unserem Land gebe", so Rau weiter.