19.12.2003

Nachrichtenarchiv 20.12.2003 00:00 Deutscher Bus in Belgien verunglückt: 12 Tote

Laut Feuerwehr sind auch 37 Leicht-Verletzte zu beklagen. Das Unglück ereignete sich am belgisch-französischen Grenz­übergang Hen­sies auf der Autobahn von Brüs­sel nach Paris. Der Busfahrer habe die Kontrolle über das Fahrzeug ver­loren und sei in mehrere Gebäude ge­rast, die am Grenz­übergang stan­den.