11.12.2003

Nachrichtenarchiv 12.12.2003 00:00 Israels Außenminister im Vatikan

Papst Johannes Paul II. hat am Donnerstag den israelischen Außenminister Schalom empfangen. Wie Vatikansprecher Joaquin Navarro-Valls anschließend mitteilte, wurde dabei die Notwendigkeit betont, aus der jetzigen Situation herauszukommen und von allen betroffenen Seiten "Akte der Versöhnung" zu setzen. Ferner seien bilaterale Fragen besprochen worden, die das Leben der katholischen Kirche im Heiligen Land betreffen. Es war die erste Begegnung des Papstes mit einem israelischen Außenminister seit seiner Heilig-Land-Reise im Jahr 2000.